+43 (0)512 54 84 70 Deutsche Webseite english francais italiano

Moderne Bergbahnen ermöglichen ein atemberaubendes Panorama auf die Stadt in den Bergen

Von der Stadt (540 m) auf den Gipfel (2.300 m) - ein einzigartiges Erlebnis, das nur Innsbruck zu bieten hat


Mit der Bergbahn von der Stadt auf den Gipfel

Die drei Bergbahnen in Mutters, Igls und Innsbruck bringen unsere Gäste rasch in die lichten Höhen der Berge, über und rund um Innsbruck. Wenn man die einzelnen Bergstationen der Seilbahnen mit einer Linie verbindet, dann entsteht ein markantes Dreieck mit unterschiedlichen Panoramen auf Innsbruck.

Diese Seilbahnen in und rund um Innsbruck ermöglichen es unseren Gästen rasch in Höhen von 1.640 m (Mutters), 1.890 m (Patscherkofel) und 2.330 m (Hafelekar) vorzudringen und von dort eine großartige Aussicht in die Welt der Alpen zu erleben. Schöne bequeme Wanderwege, zahlreiche Hütten und einige Klettersteige bieten unseren Gästen eine Vielfalt an Bergerlebnissen.

Die neue Nordketten und Hungerburgbahn

Die neue Hungerburgbahn, eine Standseilbahn modernster Technik, vom Stadtzentrum in Innsbruck (560 - 575 m) zur Hungerburg über der Stadt (860 m) ist seit der Eröffnung ein Besuchermagnet. Sie ist mit der Zwischenstation beim Alpenzoo ein seilbahntechnisches Wunderwerk und ein architektonischer Welthit, geplant von der Stararchitektin Zaha Hadid.

Die Benützung der Stubaitalbahn und der drei Bergbahnen sind in der Innsbruck Card inklusive.

Alle Leistungen der Innsbruck Card im Überblick

Die Innsbruck Card erhalten Sie bei uns an der Hotelrezeption.

© 2016 Hotel Sonnhof webdesign by merlin.marketing