+43 (0)512 54 84 70 Deutsche Webseite english francais italiano

Mutters - das traditionsbewusste Dorf oberhalb von Innsbruck

Mutters wurde zweimal als das schönste Dorf Tirols ausgezeichnet und liegt auf einem Hochplateau 6 km südlich von Innsbruck


Zentrale Lage und gute Erreichbarkeit

Die am Beginn des 20. Jahrhundert gebaute und schon früh elektrisch betriebene Stubaitalbahn, die Innsbruck und Fulpmes über Mutters verbindet, hat eine ganz besondere Bedeutung für den Ort. In nur 30 Minuten gelangt man vom Zentrum des Dorfes - Bahnhof Mutters - bis ins Zentrum von Innsbruck, die Maria Theresienstrasse. So ist ein angenehmes Leben am Land möglich mit einer schnellen Anbindung an die Stadt.

Das sportliche Dorf für die ganze Familie mit viel Freizeitangebot
Mutters bietet mit dem Erlebnisberg und Abenteuerberg Muttereralm und mit seinen zahlreichen Hütten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben dem Wandern und Bergsteigen gibt es noch ein Freibad, Tennisplätze und Reitmöglichkeiten.

Lebendige Tradition mit vielen Veranstaltungen das ganze Jahr über
Besonders wichtig ist es den ca. 2.000 Einwohnern, dass die Tradition gepflegt und gelebt wird. Das spiegelt sich im schönen Ortsbild wider und zeigt sich in den mehr als 20 Vereinen die es in Mutters gibt. Besondere Bedeutung spielt die Musik, das Dorf hat eine große und bekannte Musikkapelle und einen Trachtenverein. Während des Jahres gibt es viele Veranstaltungen wie Tiroler Abende, Aufführungen der Volksbühne, Platzkonzerte, den Almabtrieb im September, Weihnachtsveranstaltungen und vieles mehr.

Link zu den aktuellen Veranstaltungen in der Region

Lebendiges Dorf mit unterschiedlichen Geschäften
Mutters verfügt über einen Supermarkt mit Tankstelle, Postamt und Bankomat am Ortsanfang. Im Dorf gibt es den Tourismusverband, eine Bäckerei, eine Raiffeisenbank mit Bankomat, ein Blumengeschäft und eine Apotheke. Ein Sportgeschäft mit Skiverleih befindet sich direkt an der Talstation der Muttereralm.

© 2016 Hotel Sonnhof webdesign by merlin.marketing